2008 - klassisch, elegant

Der Jahrgang 2008 war aufgrund der Witterungsbedingungen nicht einfach. Hohe Niederschlagsmengen bei gleichzeitig hohen Temperaturen führte in allen österreichischen Weinbaugebieten zu Pilzinfektionen (Peronospora). Wir haben verstärkt Tee (Brennnessel, Kamille, Ackerschachtelhalm, etc.) gespritzt und diese kritische Phase ohne Schäden überstanden. Die Trauben blieben bis zur Lese (Anfang November) gesund. Der etwas kühlere Sommer förderte die Ausbildung von feinen Fruchtaromen. Herrliches Spätsommerwetter (von Mitte August bis in den Oktober) brachte dann doch noch genügend Konzentration. Die Weine sind bei mittleren Alkoholwerten elegant und noch immer sehr lebhaft.

----------------------------------------------------------------------------------

Die Lese

Bild

2. November 2008

Bei mildem Herbstwetter lesen wir unseren ersten Grünen Veltliner: 19,5-20°KMW; gesunde, hochreife Trauben, perfekt;

Bild

Bild

Bild

Die beste Lesemannschaft der Welt

Drucken