Titelbild

H&R Fidesser
Vinzenziplatz 4
2070 Retz
Weinviertel
Österreich
0676 5169953

Obstgarten

Frucht
Neben Wein gilt unser Interesse der Erzeugung feiner Destillate aus alten, selten gewordenen Obstsorten (Orangenpfirsich, Graubirne, Weinbirne, Ananasrenette, etc.). In den letzten Jahren haben wir Obstgärten mit diesen alten Sorten angelegt. Zusätzlich brennen wir frischen Muskateller- und Traminertrester vom Familienweingut in Platt.

Brennbox
Auf 40m2 ist alles untergebracht. Der Kupferbrennkessel, die Edelstahlmaischetanks, die Glasballons, ein Tisch, eine rote Sitzbank und viele Bücher. Schnapsbrennen ist schließlich kein Wettlauf mit der Zeit.

Druck und Temperatur
Schnapsbrennen ist Physik, ein Spiel mit Druck und Temperatur. Am Anfang geht alles ganz langsam. Lange Zeit passiert gar nichts. Der Kessel wämt sich auf. dann steigen die ersten Alkoholdämpfe im Brennkessel auf, werden über ein Rohsystem zur Wasserkühlung geleitet, verflüssigen sich, werden in einem Behältnis gesammelt und wieder ausgeleert. Der Vorlauf ist ungenießbar. Er muss sorgfältig abgetrennt werden, sonst riecht der Schnaps nach Lösungsmittel. Dann kommt endlich das reine Destillat. Pure Frucht mit über 80% Alkohol. Das Herzstück findet sein Ende, sobald die rauh und metallisch schmeckenden Fuselöle schmeckbar werden. Diese dürfen nicht in den Schnaps, sonst würde er "kratzig" schmecken.

Drucken